Kunsttherapie bei chronischen Erkrankungen

Kunst­the­ra­pie wirkt: bei chro­ni­schen Erkran­kun­gen wie zum Bei­spiel rheu­ma­to­ider Arthri­tis oder ande­ren For­men von Auto­im­mun­erkran­kun­gen, indem der Fokus auf die Fähig­kei­ten und Stär­ken und weg von den Schmer­zen gelenkt wird. Somit wird der Stress­le­vel gesenkt und die Lebens­qua­li­tät all­ge­mein verbessert. Art the­ra­py: Ano­ther way to help mana­ge pain...

weiterlesen

Bewegungsfreude — und Malfreude — ist Lebensfreude

Im Rah­men mei­ner neu­en Koope­ra­ti­on mit den Rheu­ma-Selbst­hil­fe­grup­pen habe ich die Mög­lich­keit erhal­ten am Kon­gress “Bewe­gungs­freu­de ist Lebens­freu­de” als Mal- und Gestal­tungs­the­ra­peu­tin teil­zu­neh­men und die Mal­the­ra­pie vor­zu­stel­len. Ich freue mich über alle Inter­es­sier­ten und Betrof­fe­nen, die mich an mei­nem Stand “Sinn­bil­der” am Sams­tag, 16.3.2019 im Muse­ums­quar­tier Wien — Are­na 21 besu­chen! Alle Infor­ma­tio­nen und...

weiterlesen