Mein Artikel zur Mal- und Gestaltungstherapie bei Rheuma — im “Rheumalis Express”

Jedes Jahr ver­an­stal­tet die Rheu­ma-Selbst­hil­fe­grup­pe Rheu­ma­lis eine The­ra­pie­wo­che für rheu­makran­ke Kin­der und ihre Fami­li­en. Letz­ten Som­mer war ich mit dabei. Es war eine tol­le, erleb­nis- und erfah­rungs­rei­che Woche. Und wie­der hat sich gezeigt, wie gut Mal- und Gestal­tungs­the­ra­pie auch bei chro­ni­schen Erkran­kun­gen dabei unter­stüt­zen kann, sich der eige­nen Fähig­kei­ten und Stär­ken bewusst zu wer­den und neue Per­spek­ti­ven zu ent­de­cken. Ein Bericht dazu ist im aktu­el­len Rheu­ma­lis-Express (Aus­ga­be 2019/2020) erschie­nen.