Mal‑, Tanz‑, und Meditationsabend

Ange­li­ka Amans­hau­ser und ich ver­an­stal­ten am Do den 15. Okt. wie­der einen gemein­sa­men Abend an wel­chem wir medi­tie­ren, tan­zen und malen. Wir wen­den uns dem The­ma “Ver­trau­en” zu. In dem Work­shop hast du die Mög­lich­keit allei­ne aber auch mit dei­nen Lie­ben zu kom­men und ohne vie­le Wor­te gemein­sam das The­ma Ver­trau­en zu erkun­den. Wie­viel Raum las­se ich dem ande­ren? Wie...

weiterlesen

Mal- und Gestaltungstherapie in Zeiten von Corona

Heu­te habe ich die aktu­el­le Aus­ga­be der Zeit­schrift “Aktiv mit Rheu­ma” erhal­ten und freue mich sehr dar­über, dass mein Arti­kel zum The­ma “Mal- und Gestal­tungs­the­ra­pie in Zei­ten von Coro­na” dar­in erschie­nen ist. Neben einer kur­zen Ein­füh­rung, was man unter Mal- und Gestal­tungs­the­ra­pie ver­steht, berich­te ich über mei­ne Erfah­rung mit online Mal­the­ra­pie. Wer Inter­es­se an...

weiterlesen

Druckworkshop/Monotypie für Kinder ab 6 Jahren

Anfang Sep­tem­ber ist die Feri­en­zeit bei­na­he vor­bei — man­che Kin­der freu­en sich wahr­schein­lich schon wie­der auf die Schu­le, man­che viel­leicht weni­ger. Ich möch­te die letz­ten frei­en Tage noch mit einem Work­shop “ver­süs­sen” und bie­te daher eine Druck­work­shop — genau­er gesagt Mono­ty­pie an. Was ist das über­haupt? Es ist ein Druck­ver­fah­ren, das ganz ein­fach mit­tels...

weiterlesen

Mal‑, Tanz- und Meditationsworkshop

Ein immer wich­ti­ge­res The­ma in unse­rer Zeit ist aus mei­ner Sicht Acht­sam­keit, Ent­span­nung und Ver­trau­en — Ver­trau­en in die Zukunft, Ver­trau­en, dass alles wie­der gut wird, Ver­trau­en in sich selbst. Daher freut es mich sehr, dass ich gemein­sam mit Ange­li­ka (von “Leben aus vol­lem Her­zen”) einen Work­shop anbie­ten kann, in dem es um das...

weiterlesen

Zeit für mich – nur wie?

Du möch­test Dir selbst etwas Gutes tun, Dich stär­ken und Kraft tan­ken, ein­fach mal abschal­ten und Dir Zeit für Dich gön­nen? Du fin­dest im All­tag kei­ne Zeit für einen regel­mä­ßi­gen Kurs oder hast auf­grund von Arbeit, Kin­der­be­treu­ung etc. kei­ne Mög­lich­keit zu einem Ter­min zu kom­men? Dann ver­such doch mal mein fle­xi­bles Ange­bot „Zeit für...

weiterlesen

Glücksmomente — Angebot zum Muttertag

Müt­ter sind die Hel­din­nen des All­tags – eigent­lich immer, aber gera­de jetzt noch viel mehr. Aber auch Müt­ter brau­chen eine Pau­se: Um Kraft zu schöp­fen, sich ihrer Stär­ken und Fähig­kei­ten bewusst zu wer­den, ein­fach abzu­schal­ten um dann mit fri­scher Ener­gie wie­der in den All­tag zurück­zu­keh­ren. Schenkt daher Euren Mamas eine krea­ti­ve Aus­zeit. Wie geht...

weiterlesen

Maltherapie auch online

Auf­grund der aktu­el­len Situa­ti­on habe ich mich ent­schlos­sen, Mal- und Gestal­tungs­the­ra­pie auch über Inter­net anzu­bie­ten. Anfangs selbst unsi­cher, ob und wie das aus­se­hen kann, konn­te ich mitt­ler­wei­le posi­ti­ve Erfah­run­gen sam­meln und sehe, dass auch auf die­sem Wege gera­de in der aktu­el­len Kri­sen­si­tua­ti­on die Mal- und Gestal­tungs­the­ra­pie dazu bei­tra­gen kann, sich den Ängs­ten und Unsi­cher­hei­ten...

weiterlesen

Mein Artikel zur Mal- und Gestaltungstherapie bei Rheuma — im “Rheumalis Express”

Jedes Jahr ver­an­stal­tet die Rheu­ma-Selbst­hil­fe­grup­pe Rheu­ma­lis eine The­ra­pie­wo­che für rheu­makran­ke Kin­der und ihre Fami­li­en. Letz­ten Som­mer war ich mit dabei. Es war eine tol­le, erleb­nis- und erfah­rungs­rei­che Woche. Und wie­der hat sich gezeigt, wie gut Mal- und Gestal­tungs­the­ra­pie auch bei chro­ni­schen Erkran­kun­gen dabei unter­stüt­zen kann, sich der eige­nen Fähig­kei­ten und Stär­ken bewusst zu wer­den...

weiterlesen

Neue Workshops für Kinder

Ab März gibt es wie­der neue Work­shops für Kin­der ab einem Alter von 5 Jah­ren. Es wer­den neue Tech­ni­ken gezeigt und es darf nach Lust und Lau­ne expe­ri­men­tiert wer­den. Ein wert­frei­er Rah­men gibt den Kin­dern Sicher­heit und unter­stützt sie in ihrer Krea­ti­vi­tät....

Mal- und Gestaltungstherapie in der Caritas Socialis

Seit Sep­tem­ber arbei­te ich nun schon als Mal- und Gestal­tungs­the­ra­peu­tin bei der Cari­tas Socia­lis. Ein neu­es Umfeld, eine neue Kli­en­ten­grup­pe: ich arbei­te mit alten und zum Teil demen­ten Men­schen. Nach einem gegen­sei­ti­gen Ken­nen­ler­nen in den ers­ten Wochen, habe ich nun bereits etwas mehr Erfah­run­gen gesam­melt und freue mich zu sehen, wie viel Freu­de und...

weiterlesen